Export

Russland setzt Rekordmarke


Im letzten Monat des Jahres 2015 wird Russland voraussichtlich 3,85 Mio. t Getreide exportieren. Das berichtet das Agrarlogistikunternehmen Rusagrotrans. Für den Monat Dezember sei dies die größte Ausfuhrmenge, zitiert das Analystenhaus APK-Inform den stellvertretenden Leiter der Strategieabteilung bei Rusagrotrans, Igor Pawensky. Im Dezember 2014 habe Russland knapp 3 Mio. t Getreide verschifft.

Den größten Anteil an den Ausfuhren hält Weizen. Pawensky schätzt den Weizenexport im Berichtsmonat auf 3 Mio. t, das wären 1 Mio. t mehr als im Dezember 2014. Der größte Abnehmer für russisches Getreide sei Ägypten gewesen, das rund ein Fünftel der Ware kaufte. Zweitgrößter Kunde war die Türkei, gefolgt von Saudi-Arabien, dem Jemen, Bangladesch und Iran. (pio)
stats