Märkte am Morgen: Getreide

Weizen sucht nach Orientierung

Weizen: Weizen in Paris sucht gestern etwas nach Orientierung. Den festen Vorgaben aus den USA vom Vortag will er zunächst folgen, gibt im Laufe des Tages aber wieder nach. Am Ende der Sitzung kann ein leichter Gewinn verbucht werden.
In Chicago zeigt sich der Weizen ebenfalls unentschlossen. Von der hitzigen Belebung des Vortages ist nicht mehr viel zu spüren. Den Argumenten der kalten Witterung und ihrer Auswirkung auf die Saaten steht die Stornierung eines 110 000 Tonnen –Orders aus Ägypten gegenüber.

Mais: In Paris legt der Mais eine unveränderte Tendenz im Vergleich zum Vortag hin. In Chicago legt er sogar leicht zu. (dg)
stats