Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj rechnet aus der begonnenen Ernte mit rund 60 Mio. t an Feldfrüchten, für die Lagerraum gefunden werden muss.
IMAGO / NurPhoto
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj rechnet aus der begonnenen Ernte mit rund 60 Mio. t an Feldfrüchten, für die Lagerraum gefunden werden muss.

In diesem Jahr werden die Lieferungen deutlich hinter jenen aus 2021 zurückbleiben. Davon geht jedenfalls der britische Geheimdienst aus.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats