Argentinien

Große Sorgen zum Start der Weizenernte

in wenigen Tagen startet im Norden Argentiniens die Weizenernte.
IMAGO / ZUMA Wire
in wenigen Tagen startet im Norden Argentiniens die Weizenernte.

In den Frühdruschgebieten wird der erste Weizen eingefahren. Die Furcht vor schlechten Erträgen sorgt für eine zurückhaltende Vermarktung. Ein weiterer Grund könnte die Exporte gefährden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats