Argentinien

Steuern und Trockenheit belasten die Landwirte

Landwirte protestieren in Argentinien gegen den Dieselmangel.
Carlos Bojadjian
Landwirte protestieren in Argentinien gegen den Dieselmangel.

In Argentinien trüben sich die Aussichten für die Weizenernte weiter ein. Dieselmangel und Exportsteuern treiben die Landwirte auf die Straßen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats