Argentinien

Weizensaat mit Hindernissen

Ein Großteil der argentinischen Ernte 2022/23 ist bereits verkauft.
IMAGO / ZUMA Wire
Ein Großteil der argentinischen Ernte 2022/23 ist bereits verkauft.

Die Regierung schränkt die Importe von Düngemitteln ein. Zudem wird Regenmangel die gesäte Fläche und Produktion senken.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats