Außenhandel

Ukraine exportiert deutlich mehr Zucker

Das Land hat in den ersten neun Monaten 2017 rund 442.600 t Zucker ausgeführt. Das meiste davon ging nach Afrika und Asien.

Damit fielen die Exporte um 175 Prozent umfangreicher aus als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres, zitiert der Nachrichtendienst AIZ das Kiewer Institut für Agrarökonomie. Die Ausfuhren von Zucker und Süßwaren stiegen dabei um 111 Prozent auf insgesamt gut 592.500 t. Die meisten Absatzmärkte für diese Warengruppe liegen in Afrika und Asien, mit relativ kleinen Anteilen einzelner Importländer.
stats