Bilanz 2020

Russlands Produktion wächst

Die russische Milchproduktion stieg um 3,2 Prozent auf 32,1 Mio. t.
Foto: az-Archiv
Die russische Milchproduktion stieg um 3,2 Prozent auf 32,1 Mio. t.

Vor allem bei Milch und Fleisch setzt Russland zunehmend auf heimische Produkte. Abhängigkeit bleibt bei Obst und Gemüse. Ausfuhren steigen 2020 deutlich an.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats