Bilanz 2020/21

Deutsche essen mehr Kartoffeln

Der Pro-Kopf-Verbrauch von Kartoffelerzeugnissen wie Pommes frites ist hierzulande um 400 g zurückgegangen.
picture alliance/dpa
Der Pro-Kopf-Verbrauch von Kartoffelerzeugnissen wie Pommes frites ist hierzulande um 400 g zurückgegangen.

Der Verbrauch hierzulande legt zuletzt um 2 kg pro Kopf zu. Allerdings beeinflusst Corona die Verwendung der Knollen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats