Brasilien

Mais vertrocknet auf den Feldern

Die erste Maisernte wird in Brasilien schlechter ausfallen als erwartet. Die Hoffnungen richten sich nun auf den Safrinha-Mais, der nach der Sojaernte gepflanzt wird.
imago images / Westend61
Die erste Maisernte wird in Brasilien schlechter ausfallen als erwartet. Die Hoffnungen richten sich nun auf den Safrinha-Mais, der nach der Sojaernte gepflanzt wird.

Die Mais- und Sojabestände in Südamerika leiden unter Hitze und Trockenheit. Die Wetteraussichten für diese Woche machen wenig Hoffnung auf Besserung.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats