Bundesinformationszentrum Landwirtschaft

Weniger Getreide im Futtertrog

Weil in Deutschland weniger Schweine gehalten werden, sinkt die Nachfrage für Futtergetreide.
IMAGO / YAY Images
Weil in Deutschland weniger Schweine gehalten werden, sinkt die Nachfrage für Futtergetreide.

Der rückläufige Tierbestand in Deutschland macht sich auch in der Getreidebilanz 2021/22 bemerkbar. Der Krieg in der Ukraine beeinflusst die Bilanz in diesem Wirtschaftsjahr.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats