Chartanalyse Euro/US-Dollar

Unterstützungsbereich vorerst inkakt

Nord/LB

Momentan richtet sich der Blick wieder auf die Oberseite und die Widerstandszone um 1,09. Ein Überwinden würde weitere Kursgewinne in Richtung 1,10 ermöglichen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats