Chartanalyse Euro/US-Dollar

Unterstützungsbereich vorerst inkakt

Nord/LB

Momentan richtet sich der Blick wieder auf die Oberseite und die Widerstandszone um 1,09. Ein Überwinden würde weitere Kursgewinne in Richtung 1,10 ermöglichen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats