ProphetX

Chartanalyse Raps 30. November 2017

Nach unserer vergangenen Chartanalyse hat der Markt den Aufwärtstrend nach unten durchbrochen. Im Anschluss unterschritt er auch die Unterstützung der 50-Tage-Durchschnittslinie und die Marke von 372 €/t. Erst die Unterstützung von 366,00 €/t konnten dem Kursrückgang Einhalt gebieten. Damit hat sich ein neuer, flacher Aufwärtstrend etabliert.

Aktuell konnte sich der Kurs wieder über die jetzt zum Widerstand gewordene Marke von 372 €/t erholen. Sollte der Kurs darüber schließen, würde dies wieder ein freundlicheres Bild ergeben und das nächste Kursziel läge in der 50-Tage-Durchschnittslinie und darauf folgend bei dem Widerstand von 377 €/t.

Der MACD deutet aktuell noch auf einen Kursrückgang hin, da die schnelle Durchschnittslinie unterhalb der langsamen liegt. Sollten sich die beiden Linien in den nächsten Tagen kreuzen, würde dies ein zusätzliches, positives Kurssignal geben. Der RSI hat sich in den letzten Tagen ebenfalls dem überverkauften Bereich genähert, dies könnte ebenfalls auf eine Kursstabilisierung hindeuten.

Fazit: Sollte der Kurs über dem Widerstand von 372 €/t schließen, wäre dies ein positives Signal. Ein erneutes darunter schließen, könnte nochmal auf einen Kursrückgang bis auf den Aufwärtstrend bedeuten.

 

az

Lars Kuchenbuch, KS Agrar GmbH. Weitergehende Informationen zu Chartanalysen und zur Vermarktung bieten unsere Seminare.

stats