KS Agrar

Chartanalyse Raps vom 16.11.2017 als PDF

Der deutliche Kursanstieg bis Mitte der Vorwoche konnte vom Markt nicht weiter fortgeführt werden. So gab es zum Ende vergangener und Anfang dieser Woche eine deutliche Konsolidierung.


Der Kurs durchbrach dabei die Unterstützung von 381,75 €/t und im Tagesverlauf sogar die Unterstützung von 377,00 €/t erst der seit Mitte September beginnende Aufwärtstrend bot dem Markt eine Unterstützung. Der Kurs schloss am gestrigen Mittwoch über der Unterstützung von 377,00 €/t. Aktuell notiert der Kurs bei 380 €/t für eine weitere Aufwärtsbewegung sollte der Kurs die jetzt zum Widerstand gewordene Unterstützung von 381,75 €/t durchbrechen und hätte danach erneute die Chance den Widerstand von 388,25 €/t anzugreifen.

Der RSI hat sich durch die Konsolidierung der letzten Tage aus dem überkauften Bereich herausbewegt. Der MACD deutet aktuell ebenfalls noch weitere Kursrückgänge an, da die schnelle exponentielle Durchschnittslinie unterhalb der langsamen liegt. Das Abwärtsmomentum ist aber aktuell noch nicht sehr stark ausgeprägt.

Fazit: Solange der Kurs oberhalb der Aufwärtstrend Linie liegt, ist das langfristige Kursziel immer noch der Widerstand von 391,50 €/t.

az
Lars Kuchenbuch, KS Agrar GmbH. Weitergehende Informationen zu Chartanalysen und zur Vermarktung bieten unsere Seminare.

stats