Foto: picture alliance / dpa | Xu Congjun

China ist derzeit zwar zurückhaltend beim Import von Sojabohnen. Doch das sollte sich Analysten zufolge in wenigen Wochen ändern. Die chinesische Geflügelwirtschaft braucht Futter.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats