Coceral-Septemberschätzung

Einbruch beim Mais

Die seit Mai 2022 deutlich zu trockene Witterung hat die Böden stark austrocknen lassen.
IMAGO / NurPhoto
Die seit Mai 2022 deutlich zu trockene Witterung hat die Böden stark austrocknen lassen.

Seine Schätzung für die diesjährige Maisernte musste Coceral deutlich nach unten korrigieren. Der Europäische Verband des Getreidehandels ging im Mai noch von 66 Mio. t aus. Jetzt schätzt er die Maisernte in der EU auf nur noch 52 Mio. t.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats