Exporte

China und die Türkei sind große Einkäufer in Russland

Durch den Bau zusätzlicher Silos sollen am Hafen größere Getreidemengen gelagert werden können.
pixabay
Durch den Bau zusätzlicher Silos sollen am Hafen größere Getreidemengen gelagert werden können.

Russland hat von Januar bis März 2020 Agrar- und Ernährungsgüter in einem Gesamtwert von fast 6,4 Mrd. US-$ (umgerechnet 5,6 Mrd. €) exportiert. Haupteinkäufer waren China und die Türkei.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats