Die Zahl der Ferkel mit einem Gewicht von weniger als 20 kg nahm binnen Jahresfrist um 4,7 Prozent auf 2,71 Millionen zu.
imago images / Ritzau Scanpix
Die Zahl der Ferkel mit einem Gewicht von weniger als 20 kg nahm binnen Jahresfrist um 4,7 Prozent auf 2,71 Millionen zu.

Auch in dänischen Ställen wird es enger. Absatzprobleme durch die Corona-Krise sind aber nur ein Grund für die steigenden Zahlen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats