EU-Japan-Abkommen

Impulse für den Fleischmarkt

Japan will seine Einfuhrzölle für Schweinefleisch und für Rindfleisch aus der EU deutlich abbauen. Vor allem die Fleischbranche der EU werde von den geplanten Handelsabkommen profitieren, hebt die EU-Kommission hervor.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats