EU-Schlachtschweinemärkte

Abwärtsspirale dreht sich weiter

Die zögerliche Nachfrage der Schlachtbetriebe sorgt für steigende Schlachtgewichte.
KWS
Die zögerliche Nachfrage der Schlachtbetriebe sorgt für steigende Schlachtgewichte.

Das Schlachtschweineangebot in Europa ist oft zu umfangreich für die begrenzte Nachfrage der Schlachtbetriebe. Der Markt steht in vielen EU-Ländern unter Druck.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats