Der Start in die Grillsaison und die Wiedereröffnung der Gastronomie beleben die Nachfrage auf dem Fleischmarkt.
IMAGO / Mario Hösel
Der Start in die Grillsaison und die Wiedereröffnung der Gastronomie beleben die Nachfrage auf dem Fleischmarkt.

Die Notierungen zeigen sich europaweit stabil - nur nicht in Italien und Spanien. Am Fleischmarkt werden Impulse durch das angekündigte Grillwetter und Corona-Lockerungen erwartet.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats