Bremsspuren gibt es zuletzt beim Schweinefleischexport nach China.
Foto: imago/ images
Bremsspuren gibt es zuletzt beim Schweinefleischexport nach China.

Die Schweinefleischexporteure haben im ersten Halbjahr 2021 mehr Ware in Drittländer verkauft. Der Trend im zweiten Quartal zeigt aber klar nach unten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats