EU-Schlachtschweinemarkt

Preis hält sich trotz der Überhänge

Seit einer Woche wird in Rheda wieder geschlachtet. Der Stau in den Ställen hat sich noch nicht vollständig aufgelöst.
Tönnies
Seit einer Woche wird in Rheda wieder geschlachtet. Der Stau in den Ställen hat sich noch nicht vollständig aufgelöst.

Ein Überangebot an schlachtreifen Schweinen prägt nach wie vor den Markt. In Deutschland wirken sinkende Lebendimporte entspannend.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats