Viele Schlachtunternehmen in Deutschland klagen über Personalengpässe. Die Aufnahme von Schlachtschweinen wird dadurch begrenzt.
si
Viele Schlachtunternehmen in Deutschland klagen über Personalengpässe. Die Aufnahme von Schlachtschweinen wird dadurch begrenzt.

Feiertage führen in einigen EU-Staaten zu einem Rückstau am Schweinemarkt. Die Preise stehen dennoch nicht unter Druck. Personalengpässe bremsen die Verarbeitung.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats