Geringe Stückzahlen und niedrige Schlachtgewichte stabilisieren den Markt für Schlachtschweine, obwohl die Nachfrage auf dem Fleischmarkt verhalten bleibt.
IMAGO / blickwinkel
Geringe Stückzahlen und niedrige Schlachtgewichte stabilisieren den Markt für Schlachtschweine, obwohl die Nachfrage auf dem Fleischmarkt verhalten bleibt.

Der vorsichtige Preisanstieg am europäischen Schlachtschweinemarkt bleibt bestehen. Große Schlachtunternehmen ziehen ihre Hauspreise zurück.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats