Spanien profitiert von der chinesischen Nachfrage. Die Preise für Schlachtschweine sind vergleichsweise hoch.
imago images / Westend61
Spanien profitiert von der chinesischen Nachfrage. Die Preise für Schlachtschweine sind vergleichsweise hoch.

Der EU-Schlachtschweinemarkt zeigt in der laufenden Woche ein gemischtes Bild. Während einige Notierungen stabil blieben, gaben Spanien und Frankreich nach.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats