Die ISN rechnet in den kommenden Wochen mit einer überdurchschnittlichen Nachfrage im Lebensmitteleinzelhandel.
imago images / Becker&Bredel
Die ISN rechnet in den kommenden Wochen mit einer überdurchschnittlichen Nachfrage im Lebensmitteleinzelhandel.

Der europäische Schlachtschweinemarkt startet ohne Preisveränderungen ins neue Jahr. Die gemeldeten Notierungen sind weitgehend unverändert und stabil.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats