Der europäische Schlachtschweinemarkt stand in den Tagen vor Weihnachten unter Preisdruck. Die Notierungen der EU-Mitgliedsländer setzten den bereits in der Vorwoche eingeläuteten Preisrückgang moderat fort.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats