Die Marktlage am hiesigen Schlachtschweinemarkt ist zu Wochenbeginn bei leicht zunehmendem Angebot weiter ausgeglichen und unverändert, beschreibt die ISN die Tendenz für den deutschen Markt.
IMAGO / blickwinkel
Die Marktlage am hiesigen Schlachtschweinemarkt ist zu Wochenbeginn bei leicht zunehmendem Angebot weiter ausgeglichen und unverändert, beschreibt die ISN die Tendenz für den deutschen Markt.

Der europäische Markt entwickelt sich in der laufenden Schlachtwoche insgesamt seitwärts. Das Lebendangebot nimmt leicht zu.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats