Bild: ISN

Der europäische Schlachtschweinemarkt wiederholt in der laufenden Schlachtwoche insgesamt ausgewogene Verhältnisse. Das Gros der Notierungen ist stabil und unverändert. Abweichungen melden Frankreich und die Niederlande.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats