EU-Schweinepreise der ISN in der KW 40
ISN
EU-Schweinepreise der ISN in der KW 40

Abwärts tendieren die Schweinepreise in Spanien, Frankreich und Dänemark. Der unveränderte Preis in Belgien ist ein positives Zeichen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats