Europäischer Agrarhandel

China kauft Schweinefleisch in anderen EU-Ländern

In Süddeutschland lagert nur noch wenig Ware aus der Ernte 2020 in den Getreidesilos.
IMAGO / Panthermedia
In Süddeutschland lagert nur noch wenig Ware aus der Ernte 2020 in den Getreidesilos.

Der Handel der EU mit Agrar- und Ernährungsgütern ist im ersten Quartal 2021 etwas zurückgegangen. Ein Großteil entfällt auf Exporte

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats