Laut der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) spiegeln die deutlich gesunkenen Schlachtungen die dramatische Strukturkrise in der deutschen Schweinehaltung wider.
IMAGO / Westend61
Laut der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) spiegeln die deutlich gesunkenen Schlachtungen die dramatische Strukturkrise in der deutschen Schweinehaltung wider.

Das Angebot aus Inlandserzeugung an Schweinen hat spürbar abgenommen. Auch das im Rindfleischsegment ist stark rückläufig.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats