Die hohe Nachfrage in China sorgt auf dem Weltmarkt für größere Handelsmengen.
imago images / UPI Photo
Die hohe Nachfrage in China sorgt auf dem Weltmarkt für größere Handelsmengen.

Die EU und die USA verzeichneten in den ersten drei Quartalen neue Höchstmengen bei der Auslandsvermarktung von Schweinefleisch.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats