Frankreich

Weizen und Gerste statt Mais

Die französische Körnermaisernte könnte noch weiter nach unten geschätzt werden, weil einige Flächen als Silomais geerntet worden sind.
Foto: Arvalis
Die französische Körnermaisernte könnte noch weiter nach unten geschätzt werden, weil einige Flächen als Silomais geerntet worden sind.

Weizen und Gerste gibt es satt, dafür machen sich Mais und Raps rar. Unter dem Strich ist Frankreichs Ernte überdurchschnittlich.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats