Getreideernte

Heterogene Erträge in Frankreich

Je nach Bodengüte und Region fallen die Getreideerträge 2022 sehr unterschiedlich aus.
Foto: France AgriMer
Je nach Bodengüte und Region fallen die Getreideerträge 2022 sehr unterschiedlich aus.

Die französischen Getreideerzeuger dreschen 2022 weniger als bisher erwartet. Versorgungsengpässe gibt es aber nicht.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats