Im Vergleich zu 2020 werden in Spanien bei allen Getreidearten Produktionsrückgänge erwartet
IMAGO / Cavan Images
Im Vergleich zu 2020 werden in Spanien bei allen Getreidearten Produktionsrückgänge erwartet

Nach dem Rekord im Vorjahr gibt es in Spanien erste Prognosen für die aktuelle Ernte für Weizen, Gerste, Hafer, Roggen und Triticale.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats