Getreideexporte

Frankreichs Weizen begehrt

Frankreich exportiert aktuell umfangreich Weizen und Gerste nach China.
Foto: Port Rouen
Frankreich exportiert aktuell umfangreich Weizen und Gerste nach China.

Neben den traditionellen Absatzmärkten in Nordafrika bedient Frankreich mit Weizen und Gerste vor allem Kunden in China. Hier haben die Franzosen Vorteile.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats