Getreidemärkte

Bärische Stimmung trotz bullischer Impulse

Der Abwärtstrend der US-Weizenmärkte setzte sich am Dienstag fort.
IMAGO / Design Pics
Der Abwärtstrend der US-Weizenmärkte setzte sich am Dienstag fort.

Die US-Weizenmärkte ignorieren die düstere USDA-Bestandseinschätzung. Trotz der stark verzögerten Aussaat zieht es den Mais in den Keller. Der Euro verharrt auf niedrigem Kursniveau.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats