Getreidemärkte

Börsen starten neue Rally

Die erste Maisernte in Brasilien ist mittlerweile zu 59 Prozent eingebracht.
imago images / imagebroker
Die erste Maisernte in Brasilien ist mittlerweile zu 59 Prozent eingebracht.

Drohende Kälte im Mittleren Westen beflügelt Weizen und Mais. Frankreichs Weizen leidet unter Trockenheit. Brasiliens Ethanolproduktion dank Mais im Aufwind.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats