Getreidemärkte

China-Gerüchte bleiben unbestätigt

In Russland bringt die Weizenernte geringere Erträge als im vergangenen Jahr.
imago images / ITAR-TASS
In Russland bringt die Weizenernte geringere Erträge als im vergangenen Jahr.

Nach dem Kurssprung vom Mittwoch haben die Weizen-Notierungen eine Kurskorrektur gezeigt, während Gerüchte um chinesische Käufe ohne Bestätigung blieben.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats