Getreidemärkte

Weizen gewinnt zweistellig

Die Stärke des Euro gegenüber dem US-Dollar macht EU-Exporteuren zu schaffen.
imago images / Panthermedia
Die Stärke des Euro gegenüber dem US-Dollar macht EU-Exporteuren zu schaffen.
Starke Exportverkäufe sowie bullische Chartsignale bescheren Weizenmarkt ein kräftiges Plus. Die Maiskontrakte fanden dank neuer Chinaexpor
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats