Getreidemärkte

Erntesaison drückt Weizen-Preise

An den Weizen-Börsen ging der Preisverfall am Freitag weiter.
IMAGO / Steinach
An den Weizen-Börsen ging der Preisverfall am Freitag weiter.

Die Erntesaison in den USA und Frankreich sowie gute Aussichten für Russland lasten auf den Weizen-Notierungen. Sinkende Preise locken Importeure. Der Euro erholt sich leicht.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats