Getreidemärkte

EU senkt Weizen-Prognose

Foto: Christian Vogel/Baywa

Steigende Maispreise und Trockenheit in den USA stützen Weizen-Notierungen. Exportprognose für die EU bleibt stabil trotz sinkender Produktionsaussichten. Euro gibt nach.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats