Getreidemärkte

Weizen und Mais in rot

Der Sommerweizen in den USA wird durch eine Kältewelle bedroht.
IMAGO / agefotostock
Der Sommerweizen in den USA wird durch eine Kältewelle bedroht.

Weizen folgt Mais in die Tiefe. Frankreichs Weizenexporte brechen im Mai ein. Inflationssorgen lassen Mais weiter korrigieren. US-Ethanolproduktion erholt sich.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats