Getreidemärkte

Frankreichs Exporte stocken

Angesichts des stockenden Algerien-Geschäfts hat Frankreichs Agrarministerium seine Prognose für die französischen Weizen-Exporte außerhalb der EU um 0,2 auf 8,9 Mio. t gesenkt.
Port Rouen
Angesichts des stockenden Algerien-Geschäfts hat Frankreichs Agrarministerium seine Prognose für die französischen Weizen-Exporte außerhalb der EU um 0,2 auf 8,9 Mio. t gesenkt.

Die US-Weizenbörsen legen eine Verschnaufpause ein. Frankreich kämpft mit Problemen im Algerien-Geschäft. Der Euro gewinnt leicht an Boden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats