Getreidemärkte

Frankreichs Häfen müssen warten

Die Streiks der Eisenbahner in Frankreich könnten den Weizenexport beeinträchtigen und die Verladung in den Häfen wie hier in Rouen verlangsamen.
Foto: Port Rouen
Die Streiks der Eisenbahner in Frankreich könnten den Weizenexport beeinträchtigen und die Verladung in den Häfen wie hier in Rouen verlangsamen.

Der Coronavirus hält die Getreidemärkte weiter in seinem Bann, auch wenn die Verluste moderat ausfallen. Streiks in Frankreich könn

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats