Getreidemärkte

Französischer Weizen im Ausland gefragt

Die Exportaussichten für Weizen aus Frankreich haben sich weiter verbessert. Ein großer Teil der Ware wird über den Hafen in Rouen verschifft.
Foto: Hafen Rouen
Die Exportaussichten für Weizen aus Frankreich haben sich weiter verbessert. Ein großer Teil der Ware wird über den Hafen in Rouen verschifft.

Die Erwartungen für Frankreichs Weichweizen-Exporte außerhalb der EU steigen auf Vierjahreshoch. Gut laufen auch die Maisexporte Brasiliens und der Ukraine. 

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats