Getreidemärkte

Friedenshoffnung lässt Weizenpreise abstürzen

Am Dienstag hat sich die Talfahrt der Weizen-Notierungen auf breiter Front fortgesetzt.
IMAGO / Cord
Am Dienstag hat sich die Talfahrt der Weizen-Notierungen auf breiter Front fortgesetzt.

Auch die Mais-Futures können sich dem Abwärtstrend nicht entziehen. Erste Ladungen aus der Ukraine per Zug Richtung Europa verschickt. Der Euro steigt deutlich.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats