Getreidemärkte

Gewinnmitnahmen beim Weizen

Trotz der gestrigen Verluste bleibt der Weizenmarkt bullisch gestimmt.
Thorben Wengert / pixelio.de
Trotz der gestrigen Verluste bleibt der Weizenmarkt bullisch gestimmt.

In Chicago und Paris legt die Weizenrally eine Pause ein. Algerien deckt sich in Frankreich ein. Ägypten schaut nach Indien. Mais wartet auf Impulse.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats